Power Pack – das Team

Power Pack ist nicht nur irgendeine Tanzgruppe der Tanzschule Hull aus Lübbecke. Sie ist die Leistungsgruppe in der Kategorie Junioren Formation (10-15 Jahre). Für die insgesamt 17 Tänzer, unter ihnen 16 Mädchen und 1 Junge,  ist das Tanzen nicht nur ein Zeitvertreib wie für andere Jugendliche. Eine jahrelange Ausbildung hat sie zu dem gemacht, was sie heute sind. Es existiert ein starker Zusammenhalt innerhalb der Gruppe und jeder weiß, wo die Stärken und auch Schwächen der anderen liegen.

Neben der Energie, der Motivation und der Kraft, die bereits in diesen jungen Leuten steckt, braucht man das Talent, andere Leute, mit dem was man macht, zu unterhalten und sie in Staunen zu versetzten. Genau dies schaffen sie. Denn dank ihrer faszinierenden Ausstrahlung, gelingt es den Tänzern, unterschiedlichste Emotionen bei den Zuschauern zu wecken. Sie können von Trauer oder Herzschmerz auf pure Partylaune umschwenken.

Ohne das harte Training bis zu 3x die Woche wäre Power Pack nicht das, wofür es heute bekannt ist. Oft und vor Allem vor Meisterschaften wird Zusatztraining am Wochenende oder innerhalb der Woche angesetzt. Da wird jede Gelegenheit genutzt, in der ein Saal frei ist, um noch besser zu werden.

Die Jugendlichen kommen fast ausschließlich aus dem Raum Lübbecke, wie Hüllhorst oder Preußisch Oldendorf. Die Besetzung des Teams wechselt meist jährlich. Die Älteren müssen hoch zu den Erwachsenen, doch dafür stehen bereits die Nachfolger schon in den Startlöchern.

Denn neben Power Pack gibt es noch eine weitere Junioren Formation der Tanzschule. Auch diese trainiert fleißig 2x die Woche. In jener werden neue und jüngere Tänzer ausgebildet, um sie fit für Power Pack zu machen. Nur die Besten werden in die Leistungsgruppe hochgezogen. Grade erst haben 2 weitere Tänzerinnen die Chance bekommen, ein Mitglied dieser Formation zu sein.